Fachinformationen

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Technik
Sie sind hier: Startseite / Fachinformationen / Technik

Technik

Eine moderne technische Anlage und Ausstattung ist die Grundvoraussetzung für eine zuverlässige, zeitgemäße Aufbereitung von Medizinprodukten.

Vollautomatische Aufbereitungsverfahren im geschlossenen System eines Reinigungs-, Desinfektions- und Trocknungsgerätes (RDG) haben eine quantifizierbare Reinigungs- und Desinfektionswirkung und sind im Gegensatz zu manuellen Verfahren validierbar. Diese maschinell-thermischen Aufbereitungsverfahren sind die sichersten und müssen rein chemischen Verfahren immer vorgezogen werden. Für thermolabile Gegenstände stehen maschinelle chemo-thermische Verfahren zur Verfügung.

Um ein sicheres Endergebnis der Aufbereitung von Medizinprodukten zu erzielen, wird heute für alle Teilprozesse ein Nachweis ihrer Wirksamkeit gefordert. Diese Eignungsprüfung, die so genannte Validierung, erlaubt im Routinebetrieb die Bewertung der Qualität auf Basis der Prozessparameter. Stimmen die gemessenen Faktoren mit den Parametern des validierten Verfahrens überein, werden der Prozess und die darin behandelten Produkte als "gut" bewertet.

Dieses Verfahren setzt standardisierte Prozesse voraus. Bei der Standardisierung sollten Prozesse auch hinsichtlich des Ressourcenverbrauchs und der Produktschonung (Werterhalt des Instrumentariums) optimiert werden.